Lizenzerwerb in der Türkei

Lizenzerwerb in der Türkei

Für die Tätigkeiten in der türkischen Energieversorgungswirtschaft (die Stromerzeugung, Verteilung sowie der Transport) müssen die Teilnehmer bei der zuständigen Regulierungsbehörde (EPDK) entsprechende Lizenzen beantragen.

mehr...

Erneuerbare Energien

Fürderung erneuerbare Energien

Die Stromerzeugung aus erneuerbare Energien werden in der Türkei staatlich durch die garantierten Einspeisevergütungen gefördert. Die Höhe der Einspeisevergütung unterscheidet sich nach der eingesetzten Energiequelle sowie nach der für den Bau der Anlage benutzten Equipments.

mehr...

Investieren in den Strommarkt

Türkischer Strommarkt

Der türkische Energiemarkt bietet zahlreiche Investitionsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. Die Regierung schätzt das Investitionsvolumen in den nächsten 10 Jahren auf ca. 130 Milliarden Dollar.

mehr...

Mitgliedschaften der Rechtsanwaltskanzlei:

Durch unsere Mitgliedschaften bauen wir nicht nur unser Netzwerk als Kommunikationsform aus, sondern erweitern auch unser Fachwissen zugunsten unserer Mandantschaft.

 

Bundesverband WindenergieDeutschland ist dabei Vorbild für viele Staaten. Dazu hat der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) seit seiner Gründung im Jahr 1996 maßgeblich beigetragen. Mit rund 20.000 Mitgliedern ist er der weltweit größte Verband für Erneuerbare Energien. Der BWE setzt sich seit Jahren immer erfolgreicher für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein.

 

 DTIKFounded with the decision taken by DEİK (Dış Ekonomik İlişkiler Kurulu - Foreign Economic Relations Board) on 26.12.2007 and by TOBB on 24.01.2008, as a part of DEİK; DTİK (Dünya Türk İş Konseyi - World Turkish Business Council) aims to gather all the small dispersed networks of Turkish entrepreneurs and successful Turkish professionals, who have gained authority in decision-making processes of big international companies abroad, under one big structure to waken and enhance the lobbying activities.

 

 turebTurkish Wind Energy Association (TWEA) which was established by the Council of Ministers on 10 February 1992 and with 92/2752 number, is a technical non-profit association which follows scientific and technical researches related to wind Energy, aims at extensive use of this energy, collects and complies technological information in line with this aim and performing widespread activities such as seminars, conferences, and making publications for utilization of such information.

 

  • Lisanssız Elektrik Üretim Derneği (Unlicensed Electricity Generation Association)  - Li-DER 

 lisanssiz elektrik ueretim dernegiUnlicensed Electricity Generation Association was established on May 2012 in Turkey. The goals of UEGA are to ensure the development and operation of unlicensed electricity generation in Turkey, to support individuals, companies and organizations working to this end and to work on increasing the use of electricity in Turkey. In addition, we want to lead in the formation of various regulatory standards of unlicensed electricity generation in Turkey.

 

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)

Der Deutsche Anwaltverein ist seit 1871 die Interessenvertretung der Deutschen Anwaltschaft. Er repräsentiert die frei verbundene Anwaltschaft. Ihm gehören 254 Anwaltvereine in ganz Deutschland an und je einer in Frankreich, Großbritannien, Italien, Griechenland, Portugal, Brasilien und Spanien. Über die örtlichen Anwaltvereine sind über 68.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte dem DAV angeschlossen.

 

 Forum JUnge AnwaltschaftHerr Rechtsanwalt Pinarak ist innerhalb des Forums für Junge Anwaltschaft Länderbeauftragter für die Türkei und ist als Ansprechparter für die Anwaltschaft in Türkeifragen tätig.

 

 

  • Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Stimme des MittelstandesDer BVMW ist ein berufs- und branchenübergreifender, parteipolitisch neutraler Unternehmerverband und vertritt die Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen gegenüber Politik, Behörden und Gewerkschaften.

 

 

  • BME - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (www.bme.de)

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), 1954 gegründet, ist Dienstleister für 8.000 Einzel- und Firmenmitglieder, darunter Mittelständler sowie Großunternehmen. Als Netzwerkgestalter fördert der BME den Erfahrungsaustausch für Unternehmen und Wissenschaft, für die Beschaffungs- und für die Anbieterseite. Der Verband ist offen für alle Branchen (Industrie, Handel, öffentliche Auftraggeber, Banken/Versicherungen) und Unternehmensformen.

 

  • IBWF Institut - dem Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft - IBWF

IBWFDas IBWF Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V. (gegr. 1978) ist das Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft.

 

  • Deutsch Türkische Juristenvereinigung - DTJV  

 Die Deutsch-türkische Juristenvereinigung ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein nach deutschem Recht, der keiner politischen Partei und keiner Regierung verpflichtet ist. Die DTJV dient der Förderung der Wissenschaft und Praxis im deutsch-türkischen Rechtsverkehr in der Erwartung und im Sinne einer Rechtskultur, die dem modernen Verständnis eines demokratischen und sozialen Rechtsstaates entspricht.

Elektrik Piyasası Yönetmelikler

 

Elektrik Dağıtımı Ve Perakende Satışına İlişkin Hizmet Kalitesi   Yönetmeliği

    

Dağıtım Sistemi Yatırımlarının Düzenlenmesi Yönetmeliği ve İlişkili   Mevzuat

    

Elektrik Enerjisi Talep Tahminleri Hakkında Yönetmelik

    

Elektrik İletim Sistemi Arz Güvenilirliği ve Kalitesi Yönetmeliği

    

Dağıtım Yönetmeliği

    

Dengeleme ve Uzlaştırma Yönetmeliği ve İlgili Mevzuatı

    

İthalat ve İhracat Yönetmeliği

    

Lisans Yönetmeliği

    

Müşteri Hizmetleri Yönetmeliği

    

Serbest Tüketici Yönetmeliği

    

Şebeke Yönetmeliği

    

Tadillere ve İletim Faaliyeti ile Vazgeçilen Faaliyetlerin Devrine   İlişkin Yönetmelik

    

Tarifeler Yönetmeliği

    

Yan Hizmetler Yönetmeliği

    

Elektrik Piyasasında Faaliyet Gösteren Üretim ve Dağıtım Şirketlerinin   Lisansları Kapsamındaki Faaliyetlerinin İncelenmesine ve Denetlenmesine   İlişkin Yönetmelik

    

Elektrik Piyasasında Yapılacak Denetimler

    

Organize Sanayi Bölgelerinin Faaliyetlerine İlişkin Yönetmelik

    

Elektrik Piyasasında İnşaatına Başlamış Olan Tesislere Yeni Üretim   Lisansı Verilmesi Hakkında Yönetmelik

    

Elektrik Piyasasında Dağıtım ve Tedarik Lisanslarına İlişkin Tedbirler   Yönetmeliği

    

Yenilenebilir Enerji Kaynaklarının Belgelendirilmesi Ve Desteklenmesine   İlişkin Yönetmelik

    

Elektrik Piyasasında Lisanssız Elektrik Üretimine İlişkin Yönetmelik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Güneş - Güneş Enerjisi ( 3 )

Güneş Enerjisine Dayalı Lisans Başvurularının Teknik Değerlendirilmesi Hakkında Yönetmelik

Güneş Enerjisine Dayalı Elektrik Üretim Tesisleri Hakkında Yönetmelik

Güneş Enerjisine Dayalı Üretim Tesisi Kurmak Üzere Yapılan Lisans Başvurularına İlişkin Yarışma Yönetmeliği" 29 Mayıs 2012 tarihli ve 28307 sayılı Resmi Gazete'de yayımlanmıştır."

Rüzgar - Rüzgar ve Güneş Enerjisine Dayalı Lisans Başvuruları ( 2 )

Rüzgar ve Güneş Enerjisine Dayalı Lisans Başvuruları İçin Yapılacak Rüzgar ve Güneş Ölçümleri Uygulamalarına Dair Tebliğ (Tebliğ No:2012/01)’de Değişiklik Yapılmasına Dair Tebliğ

Rüzgar Ve Güneş Enerjisine Dayalı Lisans Başvuruları İçin Yapılacak Rüzgar Ve Güneş Ölçümleri Uygulamalarına Dair Tebliğ

Rüzgâr Enerjisine Dayalı Üretim Tesisi Kurmak Üzere Yapılan Lisans Başvurularına İlişkin Yarışma Yönetmeliği

Rüzgâr Enerjisine Dayalı Lisans Başvurularının Teknik Değerlendirilmesi Hakkında

Yenilenebilir Enerji Kaynakları

Yenilenebilir Enerji Kaynaklarından Elektrik Enerjisi Üreten Tesislerde Kullanılan Aksamın Yurt İçinde İmalatı Hakkında Yönetmelikte Değişiklik Yapılmasına Dair Yönetmelik

Yenilenebilir Enerji Kaynaklarından Elektrik Enerjisi Üreten Tesislerde Kullanılan Aksamın Yurt İçinde İmalatı Hakkında Yönetmelik (Son Hali)

 

Elektrik Piyasası Tebliğ

    

20 Dağıtım Şirketinin   İlk Uygulama Dönemine İlişkin Gelir Düzenlemesi Hakkında Tebliği

    

Dağıtım Bölgelerinde   Uygulanacak Fiyat Eşitleme Mekanizması Hakkında Tebliği

    

Elektrik Piyasasında   Perakende Satış Sözleşmesi Düzenlenmesi Hakkında Tebliği

    

Elektrik Üretiminde   Aynı Bölgede ve Aynı Kaynak için Lisans Başvurusu Seçim Usul ve Esasları   Tebliği

    

İletim ve Dağıtım   Sistemlerine Bağlantı ve Sistem Kullanımı Hakkında Tebliğ

    

Kanunun 11 İnci Maddesi   Uyarınca Uygulanacak Para Cezaları Hakkında Tebliğ

    

Kullanılacak Sayaçlar   Hakkında Tebliğ

    

Lisanssız Elektrik   Üretimine İlişkin Yönetmeliğin Uygulanmasına Dair Tebliğ

    

Mali Uzlaştırma   Yapılmasına İlişkin Usul Ve Esaslar Hakkında Tebliğin Yürürlükten   Kaldırılmasına Dair Tebliğ

    

Rüzgar ve Güneş   Ölçümlerine İlişkin Tebliğ

    

Tarifeler Yönetmeliği   Tebliğ

Beratungsfelder der Rechtsanwaltskanzlei zum türkischen Energiemarkt  

beratung energierecht

Für deutsche Unternehmen aus der Energiebranche bietet der türkischen Energiemarkt verschieden Absatzmöglichkeiten. Wie jedes Auslandgeschäft bzw. jede Auslandsinvestition muss der Zugang zum türkischen Energiemarkt gut vorbereitet und professionell begleitet werden.

Wie beraten und begleiten Deutsche Unternehmen beim Zugang zum türkischen Energiemarkt. Durch die unabhängigen Kooperationspartner Vorort sind wir in der Lage, den Marktzugang nach Vorgaben und Bedürfnissen unserer Mandantschaft kompetent vorzubereiten und dabei zu unterstützen.  

Aufgrund unseres Netzwerkes im türkischen Energiemarkt, den wir durch Besuche der Messen, Konferenzen, Veranstaltungen und Seminaren sowie durch unsere Mitgliedschaften bei den namhaften Einrichtungen beider Länder aus dem Energiesektor stetig ausbauen, können wir unsere Mandanten bei der Suche nach Kooperationspartnern sowie bei den Verhandlungen mit den Geschäftspartnern beratend unterstützen. Die sprachlichen sowie die kulturellen "Barrieren" können aufgrund unserer Kompetenz somit zielorientiert überwunden werden. 

 

Unsere Dienstleistungen und Angebote im Überblick:

  • Beratung zum Recht der erneuerbare Energien in der Türkei   
  • Vertragsgestaltung unter Beachtung der türkischen gesetzlichen Regelungen (insbesondere Werkverträge, EPC-Verträge, Kaufverträge) 
  • Begleitung bei der Umsetzung von Projekten (so z.B. Errichtung von PV-Anlagen)  
  • Beratung und Unterstützung im Antragsverfahren (lizenzpflichtige und lizenzfreie Anlagen) 
  • Überprüfung von Lizenzen und Genehmigungen 
  • Beratung beim Kauf und Übertragung von Fertigprojekten  (so z.B. lizenzfreie Projekte unter 1 MW) 
  • Auffinden von Freiflächen für Großanlagen 
  • Unterstützung beim Markteintritt  (Firmengründung, Einsatz von Handelsvertretern, Unternehmenskooperationen)
  • Hilfestellung bei der Projektierung von Anlagen der Stromerzeugung (so z.B. bei der Planung und Realisierung von PV-Anlagen)
  • Durchführung von Mediationsverfahren zur gütlichen Konfliktbeseitigung (Deutsch/Türkisch)

 Bei der Durchführung der vorgenannten Tätigkeiten werden je nach Bedarf unsere Kooperationspartner vor Ort als Experten herangezogen. 

 

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt PINARAK

Tel.: +49 (0) 511 76 11 779
Fax:  +49 (0) 511 76 11 780
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsanwalt Servet Pinarak

Postanschrift
Türkstr.2
30167 Hannover