Lizenzerwerb in der Türkei

Lizenzerwerb in der Türkei

Für die Tätigkeiten in der türkischen Energieversorgungswirtschaft (die Stromerzeugung, Verteilung sowie der Transport) müssen die Teilnehmer bei der zuständigen Regulierungsbehörde (EPDK) entsprechende Lizenzen beantragen.

mehr...

Erneuerbare Energien

Fürderung erneuerbare Energien

Die Stromerzeugung aus erneuerbare Energien werden in der Türkei staatlich durch die garantierten Einspeisevergütungen gefördert. Die Höhe der Einspeisevergütung unterscheidet sich nach der eingesetzten Energiequelle sowie nach der für den Bau der Anlage benutzten Equipments.

mehr...

Investieren in den Strommarkt

Türkischer Strommarkt

Der türkische Energiemarkt bietet zahlreiche Investitionsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. Die Regierung schätzt das Investitionsvolumen in den nächsten 10 Jahren auf ca. 130 Milliarden Dollar.

mehr...

Türkische Stromverbraucher ab 4500 kWh können den Stromlieferanten frei wählen 

Mit dem Beschluss vom 23.01.2014 des türkischen Ministerrates (veröffentlich im Anzeigeblatt Nr. 28898 vom 30.01.2014) wurde die Verbrauchsgrenze für die freie Wahl des Stromlieferanten erneut um 500 kWh auf 4500 kWh gesenkt.

Wer somit im Jahr mehr als 4500 kWh Strom verbraucht, kann als Verbraucher seinen Stromlieferanten künftig frei wählen.

Quelle: http://www.epdk.gov.tr/documents/elektrik/mevzuat/kurul_karar/tarife/Elk_Krl_4840_20140123.doc

 

30 OCAK 2014 TARİHLİ VE 28898 SAYILI RESMİ GAZETEDE YAYIMLANMIŞTIR.

 

Enerji Piyasası Düzenleme Kurumundan:

 

K U R U L  K A R A R I

 

Karar No: 4840                     Karar Tarihi: 23/01/2014

 

Enerji Piyasası Düzenleme Kurulunun 23/01/2014 tarihli toplantısında; 4628 sayılı Enerji Piyasası Düzenleme Kurumunun Teşkilat ve Görevleri Hakkında Kanun’un (Kanun) 5 inci maddesinin altıncı fıkrasının (b) bendi ve Elektrik Piyasası Serbest Tüketici Yönetmeliğinin 10 uncu maddesi hükümleri uyarınca serbest tüketici limitine ilişkin aşağıdaki Karar alınmıştır:

 

MADDE 1- Serbest tüketici limiti  4500 kWh olarak uygulanır.

 

MADDE 2- Bu Karar yayımı tarihinde yürürlüğe girer.

 

MADDE 3- Bu Kararı Enerji Piyasası Düzenleme Kurumu Başkanı yürütür

 

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt PINARAK

Tel.: +49 (0) 511 76 11 779
Fax:  +49 (0) 511 76 11 780
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsanwalt Servet Pinarak

Postanschrift
Türkstr.2
30167 Hannover